BEREITS IM ALTER VON VIER JAHREN ENTDECKTE ICH TANZ FÜR MICH.

 

Angefangen hat damals alles im klassisch orientalischen Bereich. Die klassischen Tanzarten von Bellydance, aber auch die modernen Kombinationen und Vermischungen mit verschiedenen Einflüssen aus anderen Tanzarten begeistern und faszinieren mich bis heute.

 

Im Laufe der Jahre entdeckte ich immer mehr Tanzarten für mich. War damals nur ein Tanzen mit den Füßen auf dem Boden für mich denkbar, finde ich mich heute immer mehr in akrobatischen Formen des Tanzens wieder. Egal ob in der Luft hängend im sogennanten Hoop oder Silk bei Formen des Aerial Dances oder auf dem Stuhl bei Burlesque und Lapdance.

 

Da als Tänzerin eine gute Körperhaltung, Kraft, Ausdauer und vor allem Beweglichkeit unverzichtbar sind, habe ich mich in Stretching/Contorsing sowie Flying Yoga ausgebildet. In meinen diesbezüglichen Kursen geht es nicht um tänzerische Ästhetik sondern um Kräftigung und Dehnung aber auch um körperliche und mentale Entspannung.

 

Ich setze mein Talent und meine Faszination für Tanz und Bewegung leidenschaftlich gerne ein. Egal ob auf der Bühne oder in meinen eigenen Kursen – mit meiner mitreißende Art, meinem Einfühlungsvermögen und meiner Zielsetzung, stets das Beste aus jedem herauszukitzeln, versuche ich meine Schülerinnen und Zuschauer immer und überall zu begeistern. 

 

 

MEINE QUALIFIKATIONEN:

 

Jahrelange Erfahrung (über 20 Jahre) im klassisch orientalischen Bereich sowie eine abgeschlossene  Ausbildung zur orientalischen Bühnentänzerin bei Ayun (Tanzstudio Oriental Ingolstadt) und Seetha (Tanzstudio Chakra Nürnberg-Fürth).

 

Jahrelange Unterrichts- und Bühnenerfahrung in Burlesque-Dance.

Zudem erste und einzige Burlesque Dance Trainierin in Ingolstadt und Umgebung!

 

Ausbildung zum Aerial Hoop Trainer durch Elaina Royter & Jennifer James (Body & Pole New York).

 

Ausbildung zum Professional Flexibility Coach durch Frederik van Laak (Hamburg).

 

Flying/Aerial-Yoga Lehrerausbildung durch Liliana Polanco und Bernd Heucke (Aerial Yoga Berlin).

 

Fortbildung in Anatomie und Physiologie (campus Naturalis Berlin).

 

Diverse Workshops u. a. bei Azad Kaan, Felix Cance (Cirque du Soleil), Sammy Lee, Michelle Shimmy, Maddy Sparkle, uvm.

Zusätzlich nahm ich Unterricht für verschiedene Tanzarten, unter anderem in Hip Hop an der Iwanson International School of Contemporary Dance.

 

 

Kontakt

Sarah Sabeehah
Telefon: 1705813066 1705813066
Fax:
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sarah Sabeehah